Sonntag, 21. Dezember 2014

Der (Weihnachts-) Hirsch

Ich wünsch Euch einen schönen 4. Advent!

Früher hätte ich immer gesagt, was hat der Hirsch mit Weihnachten zu tun, seit dem ich Stampin'Up! verfallen bin, kann ich mir Weihnachten ohne einen schönen Hirsch gar nicht mehr vorstellen.
Diese Saison ist er klein und zart, aber trotzdem wunderschön.

Im Kartenendspurt ist diese Karte dann gleich 3x entstanden.



Schokobraun, Kandiszucker und Vanille Pur - dazu das schöne Bakers Twine in Gold.
Der Hirsch stammt aus dem Stempelset "Weiße Weihnacht", der Schriftzug aus dem "Weihnachtstrio".




Sind die goldene Glöckchen nicht toll !?!? Hach, das gehört auch zu Weihnachten.


Auch bei unseren December Inspirations gehts in die heiße Phase.
Heute wird bei Samia das Türchen geöffnet. 

Liebe Grüße,
Jenny

1 Kommentar:

  1. Wirklich eine wunderschöne Weihnachtskarte...und ich stimme dir zu: Glöckchen gehen immer ;).
    Leider verschicke ich dieses Jahr die meisten Karten per Post und mir ist es letztes Jahr passiert, dass der Umschlag mit der "Glöckchen-Karte" aufgerissen wurde :(. Darum setze ich sie dieses Jahr eher sparsam ein :).
    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent

    AntwortenLöschen