Samstag, 22. Februar 2014

Petit Petals in gold

Morgenstund hat gold im Mund, oder der frühe Vogel fängt den Wurm.....
eigentlich überhaup nicht mein Lebensmotto, aber ich konnte nicht mehr schlafen - also blogge ich doch eine Runde :-)

Ich liebe Washi Tape, ich liebe den aktuellen Goldtrend und die Blumen "Petit Petals" haben es mir auch angetan. Warum nicht einfach mal alles miteinander verbinden ?!



Irgendwie greife ich immer lieber zu Flüsterweiß, aber hier in Kombination mit Gold muss es einfach Vanille Pur sein. Die Ränder habe ich in Savanne gewischt und die Blütenschatten ebnfalls in dieser Farbe vorsichtig mit abgeschwächter Stempelfarbe abgestempelt.

Mein Erhitzungsgerät / Heißprägefön ( Seite 167 im Hauptkatalog) hat zur Zeit wirklich oft einen Einsatz am Stempeltisch.
Die Blumen und der Geburtstagsgruß ("Anlässlich") wurden in gold embosst und haben so nochmal etwas mehr Tiefe, als wenn ich einfach gold abgestempelt hätte.


Ich werde diese Karte nochmal mit etwas Farbe ausprobieren, dann kann ich mir gut vorstellen und keine Frage - das edle Stampin'Up! " Washi Tape Farbenwunder" lässt sich gut kombinieren.

Genießt das Wochenende!
Wir werden Morgen schon ordentlich Karneval feiern, wenn unser Lockenkopf bis dahin wieder fit ist  - ja, ich kanns auch gar nicht glauben, uns hats schon wieder erwischt :-(

Liebe Grüße, Jenny

Kommentare:

  1. Ui, die Karte ist aber toll geworden!! Sehr edel.

    LG, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie wunderschön!
    Gefällt mir sehr!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  3. gefällt mir gut liebe das neue washi tape von Stampin´UP!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jenny,
    sehr simpel und clean, aber ich liebe Dein Kärtchen.
    Das Washi tape sowieso und die Petit Pedals müssen glaube ich auch noch ins Einkaufskörbchen ;-)
    Hoffe es geht Dir wieder besser?
    LG Miri

    AntwortenLöschen