Montag, 6. Mai 2013

Fine Feathers in Morgenrot & Aubergine

Bei Britta pieps wohl.....
da kann ich leider gerade über Britta sagen, ohne beleidigend zu werden - denn meine Downline hatte einen Hörstürz.
Das einzige Positive an der ganzen Situation ist, dass sie sich die Ruhe antun soll - und diese Zeit nutzt sie ganz entspannt zum Stempeln :-)

Von mir gabs diese Karte mit lieben Gute-Besserungs-Grüßen


Ich hab mein "Fine Feathers" Stempelset eingeweiht (ja - ich weiß, die Vatertagskarte für unsere Challenge war auch mit dem Set, aber zeitlich habe ich die heutige Karte zuerst gebastelt, auch wenn ich sie erst jetzt zeige)
In den wunderbaren Mädchenfarben Morgenrot und Aubergine wirken die Federn gar nicht mehr so männlich, wie ich sie bisher immer gesehen habe.

Außerdem habe ich Annemaries Geschenk "Framelits Formen - Oval Kollektion" auch zum ersten Mal auf eine Karte gebracht. Somit konnte ich die colorierte Feder unter dem weißen Pergament ( Hauptkatalog S.160 Nr. 6) verstecken und in Aubergine einrahmen.
Also eine Karte mit lauter Premieren !

Ich wünsch Euch einen guten Wochenstart nach diesem traumhaften sonnigen Wochenende!
eure Jenny

1 Kommentar:

  1. Huhu Jenny, dankeee es ist angekommen. Schööön! Ich habe es schon ausgiebig bewundert. Direkt fotografiert und Allen gezeigt was für ein tolles Kärtchen Du mir geschickt hast! Jetzt kann es ja nur noch besser werden dicker knutscher und viele knuddelz.
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen