Donnerstag, 8. November 2012

In{k}spire_me Challenge #70 - Kuchen im Glas

Ja ich weiß, eigentlich wollte ich Euch Gestern noch meine ertauschten Swaps zeigen, aber von jetzt auf gleich hat es uns mit Magen&Darm umgehauen. Bäääää !

Trotzdem, irgendwie lässt sich dieser Blogbeitrag schreiben - auch wenns indirekt sogar ums Essen geht.

Für unsere 70. In{k}spire_me Challenge hat Marion eine schöne aber schlichte Farbkombination ausgewählt, und das erste Mal kommt sogar eine neue Incolor Farbe 2012-2014 vor.


Waldhimbeere !  Natürlich könnt ihr auch tauschen - wenn ihr keine Waldhimbeere habt nehmt ihr XXX-rot, wenn ihr kein Saharasand habt, nehmt Savanne, wenn ihr kein Espresso habt nehmt ihr XXX-braun... ihr wisst was ich meine, gell !?

Ich habe mich für eine Verzierung von einem Weckglas entschieden. Das wird dieses Jahr mein weihnachtliches Mintbringsel und das war mein Probe(back)durchgang :-)


Gar nicht so einfach, den Kuchen im Glas ordentlich zu fotografieren. Diese Schleife sieht so überdimensional groß aus.... war sie aber nicht. Der Tüll bietet sich ganz wunderbar an, das Glas damit aufzuhübschen. Und mit dem 1 3/4'' Kreis ist der Deckel auch direkt schön geschmückt. 


Wollt Ihr auch das Rezept haben ?

Winterlicher Kuchen im Glas

250g Zucker
380g Butter
1Prise Salz
6 Eier
375g Mehl
2TL Packpulver
1-2EL Winter-/Weihnachtsgewürze
60g Orangeat
60g Zitronat
60g Rosinen
80g gehackte Mandeln
2ELSahne
4cl Rum

für 12 Weckgläser à 220ml

Zucker, 300g Butter und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Gewürz mischen und unterrühren. Orangeat, Zitronat, Rosinen und Mandeln unterziehen. Sahne und Rum unterrühren. Teig in Weckgläser füllen (der Teig geht gut auf, also maximal zur Hälfte füllen) und im vorgeheizten Backofen 30-35Min backen.
(E-Herd 180Grad, Gas Stufe 2, Umluft 160Grad)

Restliche Butter erhitzen und den Kuchen damit beträufeln und die Gläser auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.
Danach nach Lust und Laune mit Materialien von Stampin'Up! dekorieren :-)

****

Ich bin sehr gespannt, was Ihr mit unseren Challengenfarben werkelt.


Ich hab übrigens noch alle Stampin'Up! Aktionen für Euch zusammen gefasst - KLICK !

Bleibt gesund !
Eure Jenny

Materialien
Cardstock:Flüsterweiß, Pergamentkarton
Stempelkissen: Espresso, Mischstifte (Waldhimbeere, Saharasand, Espresso)
Stempel:Snwo Much Fun, Eine Tasse Freundschaft, Four Seasons
Stanzen:.Ticket Duo
Big Shot:Schneeflocken
Sonstiges:Tüllband mit Wellenkante (Espresso), Leinenfaden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen