Samstag, 2. Juni 2012

geköpfte Pillowbox

Ich habe ja schon angekündigt, dass ich meine 1. geköpfte Pillowbox etwas ausbauen wollte. Gesagt getan :-)
Was so ein bisschen Chellophanpapier, eine Schleife und eine Blumen-Applikation ausmacht ...


 

Das Karodesign ist übrigens mein 2. liebster Bogen aus dem Designerpapier "Heim und Herd" - sieht doch so aus wie das Karo-Muster einer Lack-Tischdecke oder ?  Ich finds cool :-)
Das Papier ist übrigens eins der Aktionspapiere aus dem Stampin'Up! Juni-Angebot (Papierparty)
Frische sommerliche Farben: Aquamarin, Calypso und Osterglocke.

Die Blume habe ich 3 mal aus dem Designerpapier ausgestanzt und mit dem Falzein nach außen "gebogen", so wirkt es nochmal plastischer. Ein Brad verbindet und verschönert die Lagen.
Auch für das Fähnchen habe ich wieder das Falzbein in die Hand genommen und wie Geschenband  "gekrüselt" (nach außen bzw. innen gebogen).

Ich bin froh, dass diese 2 Riegel Schokolade jetzt vor mir sicher sind :-) ich liebe (neben Rittersportschoki) Kit Kat *yummy*.

Morgen zeige ich Euch meinen Beitrag zur aktuellen In{k}spire_me Challenge - ich wusste direkt wie meine Karte aussehen sollte.

Was macht ihr heute so ?
Wir gehen jetzt zum Geburtstagsfrühstück meines Schwiegervaters und werden danach mal den Balkon schrubben mit der Hoffnung, dass der Sommer bald zurück kommt.
Heute Abend *yeah - ich freu mich schon so* gehe ich zum a cappella Konzert von den Kellnern.
Mein Mann kneift natürlich "muss ich da mit ?!", also gehen meine Nachbarin und ich alleine - auch schön :-)

Gnießt Euern (freien ?) Tag !
Jenny

Materialien von Stampin' Up!
Cardstock: Flüsterweiß
Stempelkissen: Aquamarin
Stempel: Kleine Wünsche
Stanzen:Blume mit 5Blütenblättern
Big Shot: Pillowbox
Sonstiges:DP Heim&Herd, Basis Strassschuck, 3/8'' gerafftes Geschenkband (Aquamarin), Klammer mit Designdruck (Calypso), Cellophanpapier (nicht SU)

1 Kommentar:

  1. Na, ich hoffe Du hattest einen schönen Abend.
    Deine Verpackungsidee sieht echt lecker aus - in jeder Hinsicht hihi. Mich erinnert das Papier an Geschirrtücher, ich finde das " Küchendesign" klasse.
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen