Montag, 11. Juni 2012

Ein Besuch bei Jenni

Oh man, dieser Tag Gestern war einfach nur toll *schwärm*

Ich bin ganz staufrei, mit wirklich wenig Autos auf der Autobahn, strahlend blauem Himmel  und Queen im Ohr die 104km zu Jenni gefahren. So ganz alleine im Auto konnte ich auch endlich mal meine Musik hören, so ohne gemecker "Mama Tip-Tap" (meine Tochter) bzw. "oh ne... nicht dieses Gejaule" (mein Mann) :-)

In Gelsenkirchen angekommen erwartet mich, neben einer zauberhaften Jenni noch 7 weitere gespannte und bastelwütige Damen und ein Traum von einem Bastelzimmer *Neid*
Aber seht selbst




Wobei man das auf dem Foto gar nicht so wiedergeben kann, am Liebsten hätte ich so ne 360Grad Rundum-Kamera gehabt :-)

Das Thema des Workshops war ein Kalender und ein Notitzbuch selber zu werkeln. Wenn man das richtige Hilfsmittel hat, wirklich super einfach.
Wir wurden neben Jenni auch von Gaby unterstützt. Und sie kann nicht nur tolle Kalender basteln und binden sondern macht auch wunderhübsche Figuren aus Holz. Leider hat sie keinen Blog *Gabi das muss sich ändern!* und ich hab sie dummerweise auch auf keinem Foto :-(

Hier sind wir - und Jennni - in Aktion




Verköstigt wurden wir übrigens aller erste Sahne. Lecker, lecker, lecker ! Wobei der Nachtisch einfach das Tüpfelchen auf dem "i" war.
Banoffeepie  im Glas



Schaut her, so sehen die fertigen Werke aus:

Notizbuch  - Vorder- und Rückseite


Kalender - Vorder- und Rückseite

Trennblatt für Notizen

Trennblatt für Adressen/Telefonnummern





Hach, jetzt kann ich es kaum erwarten, die ersten (Workshop)Termine für 2013 zu machen :-)

Mein Rückweg war leider dank Rückreiseverkehr ab Leverkusener Kreuz nicht mehr so toll, aber so konnte ich meine beiden Schätze nochmal in aller Ruhe bewundern und streicheln *rot werd*
Außerdem hatte ich wieder Musik nur für mich  :-) dieses Mal: Grease (die Musik zum Film)

Habt einen schönen Tag !

P.S: Hier ist Jenni's Bericht vom Workshop.


1 Kommentar:

  1. Liebe Jenny, wie gesagt: ich beneide Dich! Die Bücher sind toll geworden. LG Britta

    AntwortenLöschen