Dienstag, 22. Mai 2012

Florale Impressionen

Oh man, was für ein Abend - und das schon der 3. in Folge.... unsere Kleine mag zur Zeit einfach nicht einschlafen. Das ist ein richtiger Kamp, der mich meine Bastelzeit kostet *schnüff*
Naja es werden auch wieder bessere Zeiten komme...

Wie gut, dass ich Euch ein paar Sachen noch nicht gezeigt habe, so kann ich Euch wenigstens - trotz unfreiwillig bastelfreien Abenden - doch etwas zeigen.

Zum Geburtstag meiner Schwiegermutter durfte ich die Einladungskarten gestalten und hab mich dann auch gleich für die Gastgeschenke angeboten.
Sie hat sich bei meinem kleinen Nikolausgeschenk - ein Notitzblock mit dem Designerpapier "Florale Impressionen" - total in diese paisley Blumen verliebt.
Somit war ihr Wunsch klar, irgendwas mit diesem Designerpapier. Außerdem liebt sie verschiedenen Grüntöne, so dass sie sich,  zu dem doch sehr herbstlichen Farben, ein frühlingshaftes Mattgrünes Satinband für die Schleife ausgesucht hat.


 Dazu habe ich dann dieses Gastgeschenk gebastelt, versteckt war eine lecker, lecker Küsschen :-)


Zu den Gastgeschenken wollte ich auch passende Servierten und Blumenschmuck aussuchen, es sollte ja alles schön zusammen passen.
Die Servierten waren überhaupt kein Problem, da hab ich welche gefunden, die perfekt zum Schleifenband passten. Allerdings machten die Blumen echt Probleme, es war Ostern, die Farbauswahl sehr mau, so dass sie Floristin ein schönes Orange vorgschlagen hat - wenn man genauer hinguckt, findet man im Designerpapier ja auch ein bisschen Mandarinorange.

So sah dann alles in Aktion aus

 

Liebe Grüße,
Jenny

1 Kommentar:

  1. Hey Jenny, die Karte ist toll. Die Farben passen wirklich gut, echt Schick. Die gesamte Deko gefällt mir.
    Ich Drücke fest die Daumen, dass Du heute einen ruhigen Abend hast. Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen