Mittwoch, 18. April 2012

Kreative Elemente und Schmetterlingsgarten - Hochzeitsserie

Wirds bei Euch heute auch nicht hell ?!
Ich bekomme die Krise.... wie soll man da langsam Frühlingsgefühle bekommen ?

Aber ich verspreche Euch, mit der heutigen Farbkombi steigt zumindestens die Laune ein wenig :-)

Das war mein 2. Vorschlag für die zukünftige Braut. Sehr farbenfroh mit Schmetterlingen in den Fraben orange, pink und lila.

Da geht einem das kreative Herz auf, wenn man mitbekommt, dass die Braut in spe die gesamte Hochzeitspapiterie selber basteln möchte. Aber es passt ja auch alles so wunderbar zusammen: Designerpapier, Schleifenband, Cardstock, Stempelfarbe - und für jeden Geschmack passende Stempelmotive. Und wer dann noch so schneidefaul ist wie ich - (er)freut sich über qualitativ hochwertige Stanzen und Stanz- und Schneidezubehör für die Big Shot.
Aber für Euch muss ich ja nicht ins Schwärmen kommen, ihr seit ja genau so begeistert von Stampin'Up! wie ich :-)


Die Einladung:
Diese Karte bietet viele Platz für den Einladungstext und Informationen bezüglich der Hochzeit wie z.B. Wegbeschreibung, Tagesablauf, Ansprechpartner etc.
Die Top Notes werden einfach mit einem farblich passenden Brad (hier: Klammern im Designdruck- blauregen) zusammengehalten.


Gastgeschenk und gleichzeitige Tischkarte:
 Einfach eine Soure Creme Container aus schönem Designerpapier gefaltet und fertig ist das Gastgeschenk und die Tischkarte. Ich liebe diese Verpackungsart, denn die kann wirklich Jeder basteln - man braucht null Zubehör !


Hochzeitskerze:

Eine einfache Papierbanderole- nett bestempelt und beklebt -  hübscht jede (einfache) Kerze auf.

Das Designerpapier "Florale Impressionen" hat diesen wunderschöne Bogen in Terakotta und Pfirsichparfait der meiner Meinung nach einfach super harmoniert mit Wassermelone und Pflaumenblau.

Die Materialien habe ich hoffentlich im Text wieder ausreichend genannt, wenn nicht, bitte einfach fragen!

Liebe Grüße,
Jenny

1 Kommentar:

  1. Oh ja, keine Frühlingsstimmung und kein Licht für Fotos. Ich dreh da noch durch. Meine Wohnung ist nun wirklich nicht dunkel, aber das ist jeden Tag ein Kampf :-( Bin gespannt, wofür sich die Braut am Ende entscheidet! Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen