Freitag, 9. März 2012

Frühlingsgruß mit Designerpapier "Herbstnostalgie"

Überschriften zu finden ist ja leider so gar nicht meine Stärke, aber diese hier, hatte ich direkt im Kopf - und zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht.
Einen Frühlingsgruß zu verschenken mit einem Designerpapier,welches den Namen "Herbstnostalgie" trägt, das kann man nur mit den wunderbaren Produkten von Stampin' Up!



-das letzte Fotos ist leider etwas unglücklich, aber hier erkennt man die Blume mit 5 Blütenblättern nochmal ganz gut-

In der Spielgruppe habe ich neue Frauen kennen gelernt und als wir uns bei Einer zum Frühstück trafen, war klar, ich bringe etwas selbstgebasteltes als kleines Dankeschön mit.

Entstanden ist ein poppiger Milchkarton  (gefüllt mit den leckeren goldenen Kugeln *yummy*) in den Farben: Limone, Wildleder, Senfgelb und Pflaumenblau.

Der schlichte Bogen mit den braunen Blümchen ist aus dem Designerpapier "Herbstnostalgie", welches es noch bis zum 30. April 2012 aus dem Minikatalog zu bestellen gibt.
Die beiden Blumen sind aus dem vielseitigen À la Carte-Stempel  "Triple Treat Flower" ( Seite 14 im Stampin'Up!-Katalog ) ausgestanzt. Gerade für den Stempelstart eignet sich dieser Stempel ganz wunderbar, denn man braucht wirklich nicht viel um ihn toll in Szene zu setzten. Die beiden Stanzen ( Blumengruß & Blume mit 5 Blütenblättern) sind perfekt dazu, aber eben kein muss - die Formen des Stempels lassen sich auch sehr gut mit der Hand ausschneiden.

Hast du Lust diesen Stempel  - oder ein anderes Set aus dem Katalog - mal live auszuprobieren, meld Dich doch bei mir und wir vereinbaren einen Termin für Deine Stempelparty !

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende !
Wenn ich es Morgen Vormittag noch schaffe, zeige ich Euch die Namens-Wimpelkette für Emma, die feiert ihren 2. Geburtstag und bekommt neben einem Buch ein bisschen Deko fürs Kinderzimmer geschenkt.

P.S. Übrigens habe ich in der Situation wieder gemerkt, dass man sich trauen muss zu sagen, dass das Gebastelte aus eigener Handarbeit stammt - denn die Gastgeberin hat gedacht, ich hätte diese nette Geschenkidee so gekauft. Ist doch schade, oder ?

Materialien von Stampin' Up!
Cardstock:Limone, Senfgelb, Wildleder, Pflaumenblau
 Stempelkissen: Senfgelb
Stempel: Triple Treat Flower
Stanzen: Blumengruß, Blume mit 5 Blütenblättern, Itty Bitty Formen,  1 3/4 '' Wellenkreis

Big Shot: Schmeetterlingsgarten
Sonstiges: Designerpapier Hebstnostalgie , Basis Perlenschmuck, Clip Sortiment, 3/8'' Taft Geschenkband Pflaumenblau

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen