Montag, 6. Februar 2012

Faltalbum mit Designerpapier Herbstnostalgie

Ich bin verliebt.... nein, dieses mal nicht in eine Stempelset sondern in das Designerpapier "Herbstnostalgie" aus dem Frühjahrsminikatalog.
Das Papier ist sowas von stimmig - das merkt man ja schon im Katalog, und wenn man es live vor sich hat auch....aber so gemeinsam verbastelt ist es einfach eine Wucht.







Zum erste Mal habe ich mich an dieses einfaches Falt-/Fotoalbum gewagt, das geht wirklich fix und hat durch seine einfache Auffalt-Technik einen kleinen Waoh-Effekt. Ich denke, davon werde ich noch ein paar zaubert, mir fallen spontan ganz schön viele Anlässe ein, die so eine Album verdient haben - und auch als Geschenkidee - also ohne Fotos - gefällts mir.

Allerdings sind die nächsten Abende gedanklich schon wieder anderweitig verplant - ich hab 2 Auftragskarten, ein paar Geburtskarten und keine Geschenke die ich werkeln möchte / "muss".
Jedoch geht das nur, wenn meine Schulter mich lässt - leider ist es dieses Mal die Rechte und das macht das Basteln nahezu unmöglich. Noch keine 30 und schon solche "Alterserscheinungen"....grmpf. Also drückt mir die Daumen.

Und wenn ihr wollt, dürft ihr mit mir jubeln, mit meiner Männer-Karte zum 30.Geburtstag - habe ich die In{k}spire_me Challenge gewonnen - yeah ! Ein großartiges Gefühl sag ich Euch.


P.S: Die Anleitung zum Album gibts übrigens hier

Materialien von Stampin' Up!
Cardstock: Savanne, Aquamarin, Wildleder, Senfgelb
Stempelkissen:Versamark
Stempel: Fürs Medaillon
Stanzen:Dekoratives Etikett , 3/4'' Kreis
Big Shot: Junior ABC
Sonstiges: Leinenfaden, Antikklammern, Designerpaier Herbstnostalgie

1 Kommentar:

  1. Oh wie hübsch! Das ist wirklich ein tolles Papier. Und die Fotos natürlich erst recht! Hilde forever (in jedem Sinne ;-))! Gute Besserung der Schulter und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen