Dienstag, 8. November 2011

Weihnachten im Schuhkarton

Dieses Jahr habe ich mich endlich rechtzeitig gekümmert und mein Päckchen für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton fertig gemacht.

Es hat so viel Freude gemacht den Schuhkarton zu packen und ich hoffe einfach, dass mein Empfängerkind genau so viel Freude und ganz viel Funkeln in den Augen hat, wenn sie es auspackt.
"Mein" (bzw. unser) 2-4 Jahre altes Mädchen bekommt:
Einen Kuschelelch, 2 T-Shirts, Creme, einen Flummi, eine Badeente, Buntstifte, ein Malbuch, 2 kleine Fingerpuppen und eine Tafel Schokolade - dazu natürlich eine selbst gemachte Karte mit lieben Grüßen von uns und einem Foto unserer Tochter.

Du findest diese Aktion klasse und möchtest auch mitmachen ?
Super, bis zum 15. November 2011 kannst Du Deinen gepackten Schuhkarton noch bei den Abgabestellen abgeben.

Los gehts:
1) Ober- und Unterteil eines Schuhkartons seperat mit Geschenkpapier bekleben (Bitte keine Stiefelkartons verwenden - der Schuhkarton sollte ca. 30x20x10cm groß sein)
2) Etikett (für Alter und Geschecht) auswählen und aufkleben
3) eine Mischung aus neuen Geschenken (mit einem Kuscheltier und Süßigkeiten) für ein Mädchen oder einen Jungen im Alter von 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahren hineinpacken. Den Schuhkarton dann mit einem Gummiband verschließen
4) eine Spende von mindestens 6 Euro überweisen (klick!) (Kontonummer 104102 BLZ 10010010 Postbank Berlin - Stichwort: Weihnachten im Schuhkarton) oder
5) zusammen mit dem Schuhkarton bis 15. November bei den Sammelstellen abgeben.

Hier findest Du Antworten auf die Fragen:
Warum nur Neues ? Klick!
Wohin geht mein Spendenpäckchen ? Klick!
Und für die "Zahlenmenschen" unter uns - hier ein paar Zahlen aus dem letzten Jahr Klick!

Ich würd mich freuen, wenn die Aktion durch meinen Blogeintrag noch ein paar Päckchen mehr zusammen bekommt - ich weiß, es ist nur noch eine Woche zeit, aber so ein Päckchen bekommt man schnell liebevoll ge-/verpackt, und nen Schuhkarton hat man bzw. Frau ja immer zu Hause :-)

Und damit mein Post heute nicht ganz ohne kreatives Werk ist, zeige ich Euch meine (unsere) Karte für das Empfängerkind

keine typische Kinderkarte, ich weiß - aber Bling-Bling geht bei kleinen und großen Mädchen doch immer :-)

Liebe Grüße,
Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen