Montag, 21. November 2011

Süßer Tischgruß

Am Wochenende war ich leider nicht, wie so viele andere Deomokollegen, in Paris, sonder habe mich mit ein paar lieben (Hochzeits-Vorbereitungs-Forum-) Mädels in Frankfurt getroffen.
Es wurde viel gequasselt und gelacht und - wie immer - super super lecker und gut gegessen.
Einen kleinen Mittagssnack und/oder Kuchen haben wir im Familienbetrieb zu uns genommen, ein hübsches Hinterhof Cafe mit ganz besonderem Flair -  sehr geeignet für Familien mit Kindern.
Abends wurden wir im Biancalani kulinarisch verwöhnt, einen größeren Gegensatz zu unserem Mittagsprogramm, was den Stil der Lokalität angeht - hätte es nicht geben können :-)  Reservierung auf jeden Fall erforderlich !


Dort habe ich dann den Mädels einen süßes Tischgruß auf den Platz gelegt
Den großen Angänger aus der Two Tags Stanzform der Big Shot habe ich mit Serene Snowflakes in den Incolor Farben Aquamarin und Petrol bestempelt und mit selbstgemachten Glazspray  in Champagnernebel ( danke Annemarie) besprüht. Leider sieht man den dezenten Glitzer auf den Fotos nicht. Mit ein bisschen gerafftem Geschenkband in Aquamarin und ein Glöckchen wurde der Anhänger verziert, bevor einfach ein flacher Schokonikolaus draufgeklebt wurde. So einfach, schnell und schön ist ein winterlich-weihnachtliche (Tisch-)Gruß fertig !

Hier sieht man sie übrigens nochmal alle (ein Foto im Lokal habe ich natürlich vergessen - war aber total edel)
Als ich dann zu Hause war, war dann nochmal die (Stempel-) Freude groß - meine Karte hat bei der 18. IN{K}SPIRE_me Challenge gewonnen. Jipiiiiiii ! Ich freu mich.
Jetzt darf also dieser Bunner meinen Blog zieren.

Ich wünsch Euch einen guten Wochenstart.
Liebe Grüße, Jenny - die neben  guter Laune auch noch  ein neues Lieblingsgetränk mitgebracht hat -  unbedingt mal probieren wenn ihr es noch nicht kennt - Hugo . Lecker...lecker...lecker  ! 


Materialien von Stampin' Up!
Cardstock: Flüsterweiß

Stempelkissen: Aquamarin, Petrol

Stempel: Serene Snowflakes
Stanzen: -
Big Shot: Two Tags
Sonstiges:selbstgemachtes Glanzspray aus der Glanzfarbe Champagnernebel, 3/8'' gerafftes Geschenkband Aquamarin, Leinenfaden, Glöckchen (nicht SU)

1 Kommentar:

  1. Hallo Jenny,
    herzlichen Glückwunsch zur gewonnenen Challenge! Ich freu mich mit dir!
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen