Dienstag, 30. August 2011

Herzig

Ich bin wieder da :-)
Meine Schulter macht mir mit einer Verkalkung  schwer zu schaffen - und das in meinem jungen Alter *räusper* - jetzt scheinen wir aber das richtige Medikament gefunden zu haben, so dass ich mich wenigstens wieder schmerzfrei Bewegen kann (und sogar schon vorsichtig basteln konnte). Bald gehts mit der Krankengymnastik los, ich will ja den nervigen Kalk schnellstmöglich loswerden....
So genug über meine Krankheitsbild gesprochen, wir sind hier ja nicht auf nem 70. Geburtstag, gell ?!?!

Bei meinem ersten vorsichtigen Bastelversuch habe ich mich  direkt in der IN{K}SPIRE_me Chalenge versucht - ich brauchte ein paar Hochzeitskarten, und das ist eine davon geworden.
Sehr herzlastig ich weiß :-)


Neben den vorgegebenen Farben habe ich  mir Glutrot als Farbe ausgesucht und musste Gartengrün gegen Olivgrün tauschen.


Leider habe ich die große Herzstanze noch nicht, es wäre schöner gewesen, wenn die beiden Herzen ausgestanzt und noch mit  Dimensionals hervorgehoben worden wäre. Ja und überhaupt ist mir beim Basteln aufgefallen, dass ich kaum was zum Thema Hochzeit habe, das muss sich ändern :-)

Die Technik mit dem Band hab ich irgendwo in den Weiten des www.'s gesehen und musste es direkt mal ausprobieren, gefällt mir sehr gut und wirds bald bestimmt nochmal  angewendet.

Heute Abend möchte ich noch Glückwunschkarten zum 1. Geburtstag basteln - mal schaun was mir da einfällt.

Kommentare:

  1. Auf eine Hochzeitskarte wäre ich bei den Farben nicht gekommen, sieht aber super aus! Auf die Karte zum 1. Geburtstag bin ich gespannt, so eine brauch ich auch bald :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find es toll, dass Du die Zusatzfarbe so in den Vordergrund gerückt hast, da wär ich gar nicht drauf gekommen! Und ich hab auch nie richtige Hochzeitsstempel, weil bei uns die "Saison" schon ein wenig um ist. Daher greife ich auch immer zu den Herzen. Die sehen auch ungestanzt gut aus! Schön, dass Du trotz Schulterbeschwerden mitgespielt hast!

    AntwortenLöschen